16.9 C
Berlin
Donnerstag, August 11, 2022

Architecture Exhibitions Weekend BERLIN 2022 | 11.06.-12.06.2022

Editors’ Choice

Welche Aufgaben übernehmen Architekturausstellungen im Kontext der zeitgenössischen Architekturdiskussion? Wie übersetzen sie Inhalte in räumliche und physisch erlebbare Formate? Welche Rolle spielen Ausstellungen angesichts der Möglichkeiten der digitalen Kommunikation?

Abb. oben: Tschechisches Zentrum Berlin (Foto: ART at Berlin / Stephanie Schneider)

All diese Fragen versucht das von der Architektur Galerie Berlin initiierte Architecture Exhibitions Weekend BERLIN in diesem Jahr bereits zum fünften Mal zu beantworten. Die gemeinsame Veranstaltung aller Berliner Einrichtungen, die regelmäßig Architekturausstellungen zeigen, richtet sich deshalb an ein möglichst breites Publikum, das heißt sowohl Fachleute und Laien. Die große Anzahl der teilnehmenden Einrichtungen veranschaulicht dabei ein weltweit wohl einmaliges Spektrum von Orten, die mit ihren Ausstellungsprojekten das komplexe Spektrum der analogen Vermittlung von Themen zu Architektur, Stadt und Umwelt ausleuchten.

DEEDS NEWS -Berlinische-Galerie-Foto-Nina-Strassguetl
Berlinische Galerie – Museum für Moderne Kunst, Fotografie und Architektur
Foto: Nina Straßgütl

Neben den privaten Einrichtungen Aedes Architecture Forum, Architektur Galerie Berlin und Tchoban Foundation gehören dazu die Ausstellungsräume verschiedener Architektenverbände wie BDA Galerie und Deutsches Architekturzentrum DAZ ebenso wie die Kulturorte Galerie Treppe B, Tschechisches Zentrum und Berlinische Galerie sowie natürlich das Architekturmuseum der Technischen Universität. Erstmals gibt es auch eine Gastausstellung der Internationalen Bauausstellung Basel sowie eine vom Netzwerk Schaustelle Nachkriegsmoderne organisierte Exkursion zu modellhaften realen Architekturen. Dabei zeigen die 11 verschiedenen Orte Einzel– und Gruppenausstellungen ebenso wie diskursive Formate und Installationen. Mit diesem vielfältigen Programm werden aktuelle Debatten nicht nur reflektiert, sondern auch angeregt und fortgeschrieben.

Programm und Orte:

Aedes Architekturforum: Maki and Associates + Tatiana Bilbao Estudio
Architektur Galerie Berlin: Günther Vogt. Die unsichtbare Straße
Architekturmuseum TU Berlin: O.M. Ungers: Die Konstruktion des Städtischen Ortes
BDA Galerie: Open call #geben und nehmen
Berlinische Galerie: Architektur in der Sammlungspräsentation „Kunst in Berlin 1880-1980“
Deutsches Architektur Zentrum DAZ: Visiting Inken Baller und Hinrich Baller, Berlin 1966-1989
Galerie treppe b: gardens of resistance_unité berlin 2070, utopien am rande der stadt
IBA Basel: Internationale Bauausstellung Basel
Netzwerk Schaustelle Nachkriegsmoderne: Stadtlandschaftssafari
Tchoban Foundation: Akira – Die Architektur von Neo Tokyo
Tschechisches Zentrum: Raumschiff Enterprise. 50 Jahre tschechische Botschaft in Berlin

Mehr Infos auf architecture-exhibitions-weekend.net

WANN?

Samstag, 11. und Sonntag, 12. Juni 2022, jeweils 12 – 18 Uhr

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article