14.4 C
Berlin
Sonntag, Mai 19, 2024

Staatsballett Berlin im Mai: Tanz gestern, heute und morgen

Editors’ Choice

Im Mai wirft das Staatsballett Berlin einen Blick auf Zukunft und Vergangenheit des Tanzes. Im Rahmen des Formats Next Generation präsentieren zehn Tänzer*innen ihren Blick auf das Choreographieren mit eigenen Kreationen. Beim Education-Projekt Wunsch-Vorstellung kann man erleben, wie Schulkinder, die sich zum ersten Mal mit Tanz befassen, ihre Gedanken in Bewegung übersetzen. Und die Diskussionsreihe Forum erforscht, wie mit dem Erinnern umgegangen wird in dieser so vergänglichen Kunstform.

Abb. oben: Die Choreograph*innen von Next Generation Foto: Admill Kuyler

Next Generation
(CHOREOGRAPHIEN AUS DEM ENSEMBLE)

Zehn Tänzer*innen des Ensembles präsentieren im Rahmen des Abends Next Generation eigene Choreographien in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin. 
Zu sehen sind Werke von Alexander Abdukarimov & Pauline Voisard, Gustavo Chalub, Aurora Dickie, Shaked Heller, Theo Just, Vivian Assal Koohnavard, Ross Martinson, Clotilde Tran, Dominik White Slavkovský. Mit dabei sind Neulinge, aber auch Choreograph*innen, die schon einige Erfahrungen sammeln konnten. 

Entwickelt wird nicht nur die Choreographie, sondern auch die Musikauswahl, das Licht- und Kostümdesign, das Bühnenbild sowie Projektionen und Requisiten, die auf der Bühne eingesetzt werden. Von Soli über Pas de deux bis hin zu einem Gruppenstück für 8 Tänzer*innen, auf Spitze oder barfuß, zwischen Requisitenfülle und Minimalismus entfaltet sich eine große Bandbreite. 

Wunsch-Vorstellung
(DAS EDUCATION-PROGRAMM «TANZ IST KLASSE!» IN DER TISCHLEREI)

Tanz ist KLASSE! e.V., das Education Programm des Staatsballetts Berlin, präsentiert im Mai an drei Terminen die Produktion Wunsch-Vorstellung in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin. Gezeigt werden Tanztheaterstücke für Kinder – von Kindern, die bisher kaum oder gar nicht mit dem Tanz in Berührung gekommen sind und ein Jahr lang mit Tanzpädagog*innen daran gearbeitet haben. Auf das Publikum ab 5 Jahren wartet ein Tanzabend, der sich dem Thema «Wunsch und Wirklichkeit» in unterschiedlichen Facetten verschrieben hat. 

Forum
(DRITTE AUSGABE DER DISKUSSIONSREIHE ZUM BEGRIFF «ERINNERUNG»)

In den ersten beiden Veranstaltungen der Diskussionsreihe Forum setzten sich die Teilnehmer*innen um Moderatorin Dr. Mariama Diagne mit den Begriffen «Schönheit», «Gewalt» auseinander. In der dritten Gesprächsrunde soll es nun um «Erinnerung» und ihrer Verzahnung mit der Bühnenkunst Tanz gehen. Die drei Begriffe sind elementare Facetten des menschlichen Daseins. Durch sie artikuliert sich nicht nur kulturelle Identität, sondern auch Normen gesellschaftlicher Formen des (Zusammen-)Lebens.

Das Forum findet in Kooperation mit dem Sonderforschungsbereich 1512 «Intervenierende Künste» der Freien Universität Berlin unter der Konzeption und Leitung von Dr. Mariama Diagne statt.

Ballettgespräch
(KÜNSTLER*INNEN UND GÄSTE DES STAATSBALLETTS IM GESPRÄCH)

Im stimmungsvollen Ambiente des Apollosaals der Staatsoper Unter den Linden lädt das Staatsballett Berlin an vier Sonntagvormittagen zum Gespräch ein. Moderiert von Mitarbeiter*innen des Staatsballetts Berlin erzählen Ensemblemitglieder, Choreograph*innen, Kostümbildner*innen und andere Mitwirkende in entspannter Atmosphäre von ihrer Arbeit und den Geheimnissen ihrer Kunst. Mit viel Zeit für tiefe und persönliche Einblicke in das Leben und den Alltag der Künstler*innen sind gute Unterhaltung und ganz besondere Begegnungen abseits der großen Bühne garantiert.

WANN?

Next Generation: Premiere 11. Mai 2024, 19.30 Uhr
Wunsch-Vorstellung: Premiere 21. Mai 2024, 18.00 Uhr
Forum: 15. Mai 2024, 19.30 Uhr
Ballettgespräch: 26. Mai 2024, 11.00 Uhr

WO?

Next Generation und Wunsch-Vorstellung:
Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
Zillestraße 63
10585 Berlin

Forum:
Rangfoyer, Deutsche Oper Berlin 
Bismarckstraße 35
10627 Berlin

Ballettgespräch:
Apollosaal, Staatsoper Unter den Linden
Unter den Linden 7
10117 Berlin 

KOSTET?

Next Generation:
Normalpreis: 22,00 €
Ermäßigter Preis: 12,00 €

Wunsch-Vorstellung:
Normalpreis: 14,00 €
Ermäßigter Preis: 8,00 €

Forum:
Normalpreis: 7,00 €

Ballettgespräch:
Normalpreis: 7,00 €

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article