Start Events - DEEDS.NEWS Kulturinstitution DEEDS KALENDER: Vergessen Sie uns nicht. Julie Wolfthorn – Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 | bis 26.05.2024
DEEDS.NEWS - Verein der Berliner Kuenstlerinnen - Julie Wolfthorn - Vier Mädchen auf Waldbodenr

DEEDS KALENDER: Vergessen Sie uns nicht. Julie Wolfthorn – Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 | bis 26.05.2024

Zum 160. Geburts- und 80. Todesjahr der Berliner Malerin und Grafikerin Julie Wolfthorn (1864 – 1944) kehren viele Arbeiten in die Berliner Öffentlichkeit zurück. Bisher sind nur wenige Werke in Berlin dem Publikum zugänglich, so jeweils eines in der Nationalgalerie und eines in der Berlinischen Galerie. Der Verein der Berliner Künstlerinnen 1867 zeigt ab Donnerstag, 11. April 2024, eine Einzelausstellung der Künstlerin.

WANN?

Vernissage: Donnerstag, 11. April 2024, 18 Uhr

Ausstellungsdaten: Freitag, 12. April bis Sonntag, 26. Mai 2024
Öffnungszeiten: Do – Sa, 16:00 – 19:00 Uhr

Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung:
– Julie Wolfthorn. Provenienz- und Familienforschung. Einblicke mit Peter Kühn, Wolfthorn- Sammler: Donnerstag, 02. Mai 2024, 18:30
– Julie Wolfthorn. Leben und Werk. Vortrag von Dr. Heike Carstensen, Kunsthistorikerin und Wolfthorn-Expertin: Donnerstag, 16. Mai 2024, 18:30
– Finissage mit Umtrunk: Sonntag, 26. Mai 2024, 13:00 – 17:00

WO?

Verein der Berliner Künstlerinnen 1867
Eisenacher Str. 118
10777 Berlin Schöneberg

 

Abb. oben: Julie Wolfthorn, Vier Mädchen auf Waldboden, um 1907, Öl auf Leinwand, 57 x 46 cm, © (auch Fotograf) Privatsammlung

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

Mai 25 2024

Uhrzeit

14:00 - 19:00

Ortszeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: Mai 25 2024
  • Zeit: 8:00 - 13:00

Weitere Informationen

Mehr lesen

Labels

Bildende Kunst

Standort

Berlin DE
Kategorie

Veranstalter

Verein der Berliner Künstlerinnen 1867
Telefon
030 3028161
E-Mail
www.vdbk1867.de
Webseite
https://www.vdbk1867.de/
Mehr lesen
QR Code

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein