28.2 C
Berlin
Mittwoch, August 10, 2022

Kristin Hjellegjerde Gallery eröffnet mit FACING THE SUN neue Ausstellungsräume auf Schloss Görne

Editors’ Choice

Schloss Görne (Foto: via Kristin Hjellegjerde Gallery)

Neben ihren Dependancen in London, Berlin und Norwegen eröffnet Kristin Hjellegjerde Gallery im August 2021 weitere Ausstellungsräume. Etwa 40 Minuten Autofahrt westlich von Berlin gelegen, bietet Schloss Görne dem Publikum eine reizvolle Möglichkeit, zeitgenössische Kunst in der dramatischen und historischen Kulisse eines deutschen Herrenhauses aus dem 18. Jahrhundert zu erleben. Auch der neue Standort wird – anlehnend an den Erfolg der in 2020 eröffneten neuen Ausstellungsfläche in einer alten Garnelenfabrik an der Küste Norwegens – jährlich jeweils in den Sommermonaten eine Ausstellung präsentieren.

ART at Berlin - Kristin Hjellegjerde Gallery - Schloss Goerne - Dawit Abebe
Dawit Abebe, Mutual Identity 49, 2021, mixed media drawing on paper 100 x 70 cm, 39 3/8 x 27 1/2 in

Die Eröffnung der fünften Dependance in Schloss Görne findet am Samstag, 7. August 2021 statt und wird durch die große Sommerausstellung FACING THE SUN eingeleitet. Mit einer Vielfalt von Kunstwerken 37 internationaler Künstler:innen wird das historische, über Jahre verfallene Gebäude hierbei wieder zum Leben erweckt. Unter dem passenden Titel feiert die Ausstellung die kontinuierliche globale Erweiterung der Galerie mit optimistischem Blick in die Zukunft – trotz der vielen Herausforderungen, mit denen die Kunstwelt in den vergangenen Monaten konfrontiert war.

ART at Berlin - Kristin Hjellegjerde Gallery - Schloss Goerne - Louis Bennett
Louis Bennett, Lies Men Tell Women, 2021, oil and alkyd on calico, 127 x 158 cm, 50 x 62 1/4 in

Im morbid-romantischen Charme der Innenräume und im verwilderten Garten wird „Facing the Sun“ eine eklektische Sammlung von Gemälden, Skulpturen und Mixed Media Kunstwerken von „Gallery Artists & Friends“ beheimaten, welche nicht zuletzt auch einen Dialog zwischen dem Alten und dem Neuen initiiert. Besucher:innen sind eingeladen, über die Möglichkeiten der Kunst zu reflektieren, die den Raum sowohl transformieren als auch neu beleben kann.

Gabriela Giroletti, A Long Time Ago, A Long time, 2018, Oil on panel, 20 x 15 cm, 7 7/8 x 5 7/8 in

Die Eröffnung der Ausstellung markiert auch den Beginn einer fortlaufenden Partnerschaft zwischen der Galerie und Schloss Görne, welche die sukzessive Renovierung des Gebäude hin zu einem lebendigen kulturellen Ort, in dem sich die Schönheit der Natur und der Kunst verbinden, unterstützen wird. Auf diese Weise soll „Facing the Sun” nicht nur eine inspirierende Ausstellung internationaler aufstrebender Künstler:innen sein, sondern auch eine mit Leidenschaft getragene Vision für die Zeit, in der wir wieder zusammenfinden können, um die einzigartige Vielfalt von Kunst und Kultur zu genießen.

WO? Schloss Görne, Lindenstraße 48, 14728 Kleßen-Görne

Eröffnung: Samstag, 7. August & Sonntag, 8. August 2021, 12:00 – 18:00 Uhr

Geöffnet: 14./15., 21./22., 28./29. August 2021, 12:00 – 18:00 Uhr

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article