1.4 C
Berlin
Freitag, Dezember 2, 2022

Urban Spree Galerie: MAUER | 15.09.-18.09.2022

Editors’ Choice

Vom 15. bis 18. September präsentiert die Urban Spree Galerie MAUER, eine digitale Sonderausstellung der Berlin Art Week zu einem gemeinnützigen Kunstprojekt des NFT. Die Vernissage ist am Donnerstag, den 15. September ab 18:00 Uhr und der Eintritt ist frei.

Abb. oben: Daniele GASPARINI aka @skiegraphicstudio for the MAUER Project

MAUER schafft ein virtuelles Denkmal für die Berliner Mauer und repräsentiert damit eine neue Klasse von Metaverse-Denkmälern, die heutige und zukünftige Generationen durch digitale Assets mit ihrer Geschichte verbinden.

DEEDS NEWS Urban Spree Galerie MAUER Artwork By Felipe POSADA
Artwork by Felipe POSADA for the MAUER NFT Project 

Inspiriert von wahren Geschichten aus der Geschichte und Parallelen in unserer heutigen Welt, hat MAUER eine digitale Berliner Mauer aus 10.316 einzigartigen Kunstwerken geschaffen – eines für jeden Tag, an dem die Mauer stand.

DEEDS NEWS Urban Spree Galerie MAUER Alex ANDREEV
Alex ANDREEV for the MAUER Project

MAUER is an eco-friendly NFT project on the Polygon blockchain, using only fractional amounts of energy for generation. 51% of the proceeds for the project go directly to charity, so far generating over $500,000 in donations. Currently MAUER is supporting Blindspots, a humanitarian charity organization, saving thousands of people from the warzones in Ukraine.

WANN?

Vernissage: Donnerstag, 15. September, ab 18:00

Ausstellungsdaten: Donnerstag 15 September – Sonntag 18 September 2022

KOSTET?

Eintritt frei

WO?

Urban Spree Galerie  Revaler Str. 99 10245 Berlin

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article