17.6 C
Berlin
Freitag, April 12, 2024

Toolbox Berlin: Clothes of Strangers, Faces of Others | 31.03.–22.04.2023

Editors’ Choice

Clothes of Strangers, Faces of Others (> Kleidung von Fremden, Gesichter von Anderen) ist die zweite multidisziplinäre Zusammenarbeit des bildenden Künstlers Antero Kahila und der Dichterin-Musikerin Kirsi Poutanen für die Galerie Toolbox. Ihr voriges Projekt beschäftigte sich damit, wie das zeitgenössische Individuum Bedeutung erfährt und welche Möglichkeiten sich dadurch eröffnen. In der neuen Arbeit sind die Themen Unsicherheit, Desintegration und Einsamkeit. Clothes of Strangers, Faces of Others besteht aus einer 2-Kanal-Soundinstallation von Poutanen und Kahilas thematisch Bezug nehmenden Gemälden von Kleidung und Gesichtern.

Abb. oben: Rose Garden, 2023, Antero Kahila, Öl auf Baumwolle, 270 x 200 cm

Antero Kahila ist ein anerkannter und preisgekrönter bildender Künstler und Maler aus Finnland. Der thematische Schwerpunkt seiner jüngsten Bilder liegt auf dem Menschsein und dem menschlichen Zustand, dem er sich in der Darstellung von Haut, Körpern, Gesichtern, Textilien, Kleidung und Membranen nähert. Diese Elemente fungieren als Schnittstellen zwischen dem identitätsbildenden Subjekt und der Welt, zwischen dem Subjekt und dem Anderen. Der Raum in Kahilas Gemälden ist oft eine Art reduzierter Bühne, die die Abbildung der gewünschten Funktion, Geste oder Handlung erlaubt. Die Menschheit, wie sie in Kahilas Kunst erscheint, ist oft zerbrechlich, verletzlich, dabei aber in einer sehr distinkten Weise auf Bewusstheit ausgerichtet.

Kirsi Poutanen ist eine sehr vielseitige Künstlerin und bekannte Sängerin, Musikerin und Dichterin aus Finnland. Sie hat auch als Schauspielerin und Performerin sowie als Skriptschreiberin für die Bühne gewirkt. Poutanen hat ihre Soundinstallation entwickelt, indem sie ihre kreative Arbeit eng auf Kahilas Malprozess abgestimmt hat. Die Installation spiegelt die thematische Welt der Gemälde wider, während sie auch als eigenständiges Klangbild im Galerieraum zu hören ist.

Kahilas und Poutanens Clothes of Strangers, Faces of Others ist ein komplexes und mit verschiedenen Sinnen zu erfahrendes Projekt, das unter vielen Gesichtspunkten betrachtet werden kann, darunter Unsicherheit, Angst vor dem Ausgeschlossenwerden und Einsamkeit.

WO?

Galerie/Projektraum TOOLBOX
Koloniestraße 120
13359 Berlin-Wedding

WANN?

Eröffnung: Freitag, 31.März um 19 Uhr

Öffnungszeiten: Mi,  Fr , Sa 15–19 Uhr und Do 16–20 Uhr

Kolonie-Wochenende: Fr 31.03.2023: 19–22 Uhr ,  So 02.04.2023,  14–18 Uhr

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article