1.4 C
Berlin
Freitag, Dezember 2, 2022

Christian Holze erhält Kaiserring-Stipendium – Ausstellung TIME SLEEP im Mönchehaus Museum | 25.09.2022–29.01.2023

Editors’ Choice

Christian Holze erhält das diesjährige Kaiserring-Stipendium, das durch den Verein zur Förderung Moderner Kunst vergeben wird. Am 25. September 2022 wird seine Stipendiaten-Ausstellung TIME SLEEP im Mönchehaus Museum in Goslar eröffnet. Zum Ende der Ausstellung erscheint ein Katalog. 

Abb. oben: Courtesy Reiter Berlin prospect

Christian Holze verbindet verschiedene künstlerische Kategorien zu Hybriden. Seine Recherchethemen sind die Schnittstellen zwischen Kunst, Technologie und Wirtschaft. In seiner Arbeit erforscht er nicht nur die Zusammenhänge dieser drei Themengebiete, sondern stellt Fragen zu Urheberschaft, Kommodifizierung und Kopie in der bildenden Kunst. Darüberhinaus verbinden Holzes Werke das kunsthistorische Gedächtnis der Betrachterinnen und Betrachter mit der Omnipräsenz der Warenbildwelt im digitalen Zeitalter und tarnt sich dabei selbst als Metaprodukt.

DEEDS NEWS CHRISTIAN HOLZE ERHAELT KAISERRING STIPENDIUM Foto Jamal Cazaré
Christian Holze, Foto: Jamal Cazaré 

Christian Holze (*1988) studierte Medienkunst, Bildhauerei und Malerei an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, an der Akademie der Bildenden Künste in Wien und an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. Er war Gaststudent bei Prof. Anselm Reyle und Meisterschüler in der Klasse für Installation und Raum von Prof. Joachim Blank.  Holze lebt und arbeitet in Leipzig.

WANN?

Vernissage: Sonntag, 25. September, 11:30 Uhr

Ausstellungsdaten: Sonntag, 25. September 2022 bis Sonntag, 29. Januar 2023

Öffungszeiten: Di – So 11 – 17 Uhr

WO?

Mönchehaus Museum
Mönchestraße 1
38640 Goslar

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article