1.4 C
Berlin
Freitag, Dezember 2, 2022

XIV. Versteigerung Bildende Kunst aus der DDR und Ostdeutschland in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften | 13.11.2022

Editors’ Choice

Am Sonntag, 13.11.2022 findet die große Herbstversteigerung der Galerie der Berliner Graphikpresse in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften nahe dem Gendarmenmarkt statt.

Abb. oben: Lot 218: Knebel, Konrad (geb. 1932 in Leipzig, lebt in Berlin) Saarbrücker Straße, Ölfarben auf Leinwand, 1993, 800 x 620, sign., dat., verso: sign., dat., betitelt. WV Arendt 93/3.

Für die Vorbesichtigung in der Galerie der Berliner Graphikpresse (Silvio-Meier-Straße 6, 10247 Berlin-Friedrichshain) gibt es dort temporär verlängerte Öffnungszeiten:

Di, 08.11. – 14-18 Uhr
Mi, 09.11. – 13-18.30 Uhr
Do, 10.11. – 13-18.30 Uhr
Fr, 11.11. – 13-18.30 Uhr

Außerhalb dieser Öffnungszeiten ist die Besichtigung nach Vereinbarung möglich.

Hier finden Sie den Onlinekatalog.

Hier finden Sie das Fernbieterformular.

Gebote bis Samstag, 12.11.2022 per Post oder als Fax an 030/ 499 620 56 oder als Scan per E-Mail an ulber@galerie-berliner-graphikpresse.de.

Hier können Sie die Versteigerungsbedingungen nachlesen.

Alle Informationen zum Mitbieten finden Sie hier.

WANN?

Versteigerungstermin:

Sonntag, der 13.11.2022, ab 11 Uhr (bis ca. 17 Uhr)

WO?

Veranstaltungsort:

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin-Mitte (am Gendarmenmarkt)

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article