1.4 C
Berlin
Freitag, Dezember 2, 2022

ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst zeigt Big City Baby. Junge Kunst aus Berlin | 10.09.2022-01.01.2023

Editors’ Choice

37 Studierende der weißensee kunsthochschule berlin stellen ihre Arbeiten zum Thema Stadt im ZAK – Zentrum für Aktuelle Kunst in der Zitadelle Spandau aus. Die Gruppenausstellung „Big City Baby“ gibt Einblicke sowohl in den Status quo als auch in die Vielfalt der zeitgenössischen jungen Malerei und Grafik. Die Ausstellung ist ab 10. September 2022 zu sehen.

Abb. oben: Lars Unkenholz, It’s you I’m thinking of, 2022, Öl auf Leinwand, 170 x 140 cm

Zwischen Humor und Ernsthaftigkeit, Krise und Glück befassen sich die jungen Künstler_innen der weißensee kunsthochschule berlin mit den unterschiedlichen Facetten des Urbanen: Jugendlichkeit in der Stadt; der Großballungsraum als Überforderung und Rückzugsort; die Stadt als Heimat der (selbstgewählten) Familie; Erkundung von Stadtnatur und Leerstand, Mobilität und Protestbewegungen. Um das Spektrum des städtischen Lebens zu erforschen, nutzen die Studierenden der Malerei verschiedene künstlerische Artikulationsformen und loten Grenzen aus zum Skulpturalen, Installativen, Performativen und Filmischen. Unabhängig von ihren individuellen Sujets besitzen die Arbeiten eine Leichtigkeit, senden im Schwarm einen Vibe aus und flüstern einem zu: big city, baby.

Mit: Imad Alfil / Mel Antiers / Laura Mercedes Arndt / Müge Bakir / Leonie Behrens / Benjamin Berkow / Hannes Berwing / Noé Borst / Paula Breuer / Seonah Chae / Alanna Dongowski / Lunita July Dorn / Sofia Efremenko / Anna Eigner / Philipp Ernst / Maria Felsmann / Johanna Hemming / Leyla Kampeter / Nazlı Karaturna / Vivyan Klemke / Christopher Krause / Marcin Łaszczewski / Jung A Lee / Sunkyu Lee / Zoë Mauritz / Felix Mehlig / Anna Luca Mogyorós / Janine Muckermann / Helena Ommert / Frida Ortgies-Tonn / Richard Paul / Katharina Reinsbach / Janosch Sinn / Lili Theilen / Friederike Toeppe / Lars Unkenholz / Oskar Zaumseil

Eine Ausstellung von Studierenden der Malerei der weißensee kunsthochschule berlin unter Leitung von Prof. Pia Linz und Petra Trenkel

Kuratiert von der Kleinen Humboldt Galerie

WANN?

Vernissage:  Freitag, 09.09.2022, 19.00 – 23.00 Uhr

Ausstellungsdaten: Samstag, 10.09.2022 bis Sonntag, 01.01.2023

KOSTET?

Eintritt frei

WO?

ZAK – Zentrum für aktuelle Kunst

Zitadelle Am Juliusturm 64, 13599 Berlin-Spandau

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article