17.5 C
Berlin
Mittwoch, Juni 19, 2024

SCOTTY Berlin: SUGAR & SPICE | 01.04.–06.05.2023

Editors’ Choice

Der Berliner Projektraum SCOTTY eröffnet am Freitag, 31. März 2023 die Ausstellung SUGAR AND SPICE. Die von Bettina Weiß kuratierte Ausstellung zeigt 37 Positionen zeitgenössischer Malerei.

Abb. oben: courtesy of SCOTTY

Keine Angst vor Malerei
Malerei sprengt den Rahmen. Sie birgt eine Kraft, die über die Grenzen des Bildes weit in den Raum – und in die Welt – hineinwirkt. Es ist eine Kraft, die Angst machen, Irritationen und Widerstände auslösen, Wohlbefinden und Heilung bringen kann. Sie verortet sich zwischen Aufbruch und Tradition, sie ist Farbe, Klang und Form, zu der das Material wird und als das wir mitschwingen, als Malende wie auch als Betrachtende. Sie ist gestaltend, agitatorisch, ordnend, beunruhigend, stark.
Diese der Malerei innewohnende Kräfte hängen nicht davon ab, ob sie figurativ oder abstrakt, monochrom oder polychromist, ob die Bilder in unseren Zeiten oder vor 30.000 Jahren als Höhlenmalerei entstanden sind. Es sind Energien, die von der Malerei ausgehen und die zugleich die Malerei selbst beherrschen: Superkräfte. Es sind Reisen in der Zeit, die Vergangenes festhalten und die Zukunft vorwegnehmen, Unsichtbares offenlegen. Malerei ist Gabe und Gift, Geschenk und Vergiftung zugleich: „Sugar and Spice“, voller Leidenschaft, Würze und Süße. Eine Kraft, die sich unter anderem daraus speist, dass Malerei aus dem Nichts geschaffen wird, einem inneren Auftrag, einem Sich Anvertrauen an das Material gehorchend, das im Urvertrauen auf die eigenen Regeln und Gesetze, im ganz eigenen Blick ruht.
Diese Leidenschaft, die scharf und süß in einem ist, verführerisch und gefährlich, die in und mit der Malerei wirkt, ist Titel gebend für die Ausstellung  „SUGAR and SPICE“ im Projektraum SCOTTY. Die erste Ausstellung in der von Bettina Weiß kuratierten Reihe wird am 31.03.2023 um 19 Uhr eröffnet und schließt am 06.05.23. Sie zeigt Arbeiten von 37 Künstler:innen, deren Nebeneinander und Miteinander Reibungen, Verweigerungen, Verweise und Kooperationen entstehen lassen, die kurzum einen Kraftraum der Malerei eröffnen.

Text Anna Krewani

37 x Malerei

Yvonne Andreini, Sabine Banovic, Carl Baratta, Darren O´Brien, Niina Lehtonen Braun, Joanna Buchowska, DAG, Jasmina Danowski, Ulrike Dornis, Franziska Goes, Jesse Farber, Undine Goldberg, Johanna Hochholzer, Jasmine Justice, Mikko Kallio, Heike Kelter, Frank Maier, Daniel Mohr, Moritz Neuhoff, Patti Oleon, Justine Otto, Mirka Raito, Hannah Rath,  Gabriele Regiert, Lucas Reiner, Matthias Reinmuth, Kerstin Serz, Max Presneill, Daniela Trixl, Maik Schierloh, Eva Schwab, Peter Scior, Zuzanna Skiba, Carlos Silva, Anke Völk, Marco Wachsmuth, Daniel Wiesenfeld, kuratiert von Bettina Weiß

WO?

SCOTTY Raum für zeitgenössische Kunst und experimentelle Medien, e.V.

Oranienstrasse 46
10969 Berlin

WANN?

Eröffnung: Freitag, 31. März 2023 19 – 22 Uhr
Ausstellung: Samstag, 1. April – Donnerstag, 6. Mai 2023

Do-Fr 15-19 Uhr
Sa 14-18 Uhr

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article