20.6 C
Berlin
Mittwoch, Juli 17, 2024

Aktionstag Familie – Haus Bastian | 17.03.2024

Editors’ Choice

Am Sonntag, 17. März 2024, findet von 12 – 17 Uhr der nächste Aktionstag Familie im Haus Bastian auf der Museumsinsel Berlin statt. Die vielseitigen Angebote sind kostenfrei und barrierefrei zugänglich.

Abb. oben: © Staatliche Museen zu Berlin / Carla Westermeyer, 2023

Fröhlich oder ernst, einfarbig oder bunt, fantasievoll oder realistisch: Wie stellt ihr euch dar? Wir laden Kinder, insbesondere im Kindergartenalter, und ihre erwachsenen Begleitungen zum Aktionstag auf die Museumsinsel und ins Haus Bastian ein. In Workshops werdet ihr zum Thema „Porträt“ kreativ. Kurze Rundgänge in die Museen und ein Schattenspiel sorgen für ein spannendes Programm. Der Aktionstag Familie wird im Rahmen des Projekts „4 plus – Kinder im Museum“ mit FRÖBEL e.V. realisiert.

DEEDS.NEWS - Haus Bastian - © Staatliche Museen zu Berlin - Carla Westermeyer, 2023
© Staatliche Museen zu Berlin / Carla Westermeyer, 2023

PROGRAMM

Auf den Kopf gestellt!
Workshop
Zeichnet und fotografiert euch in der Camera Obscura
Ebene 0, 12 – 16 Uhr, Einstieg jederzeit möglich


Abgeklatscht!
Workshop
Malt Porträts und druckt sie ab.
Ebene 1, 12 – 16 Uhr, Einstieg jederzeit möglich

Augen, Nase, Mund!
Workshop
Erstellt neue Gesichter
Ebene 2, 12 – 16 Uhr, Einstieg jederzeit möglich

Porträts!
Was macht ein Porträt aus? Ausstellungsgespräche führen ins Alte Museum und in die Alte Nationalgalerie
Ebene 0, 13 – 16 Uhr, Start: halbstündlich

Frederick und Tillie
Ein poetisches Schattenspiel nach Leo Lionni zum Hinhören und Zusehen mit Regina Wagner und Theater Zitadelle Puppet Company
Ebene 0, 16 Uhr

Das Projekt „4 plus – Kinder im Museum“
Kinder im Alter von 4 bis 6 Jahren stehen im Mittelpunkt des Vermittlungsprojekts „4plus – Kinder im Museum“, das die Staatlichen Museen zu Berlin gemeinsam mit der FRÖBEL e.V. in den Jahren 2022 bis 2024 realisieren. Der Schwerpunkt der Kooperation liegt auf der Anregung kreativen Denkens und künstlerischen Ausdrucks bei Kindern, sowie der Ausbildung wichtiger emotionaler und sozialer Kompetenzen. Darüber hinaus liegt der Fokus auf der Teilhabe von Kindern gemeinsam mit deren Familien am Berliner Kulturbetrieb. „4plus – Kinder im Museum“ sieht eigens entwickelte Workshops für Kita Gruppen, ein begleitendes Fortbildungsprogramm für Erzieher*innen sowie Aktionstage für Familien im Haus Bastian vor.

DEEDS.NEWS - Haus Bastian - © Staatliche Museen zu Berlin - Ute Klein, 2023
© Staatliche Museen zu Berlin / Ute Klein, 2023

Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Haus Bastian ist das Zentrum für kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin. In unmittelbarer Nachbarschaft zum Weltkulturerbe Museumsinsel bietet das von David Chipperfield entworfene Gebäude vielfältige Möglichkeiten für zukunftsweisende Bildungs- und Vermittlungsarbeit. Haus Bastian ist ein Ort für ein breites Publikum: Schüler*innen und Studierende, Kinder und Familien, Jugendliche und Erwachsene finden hier in zentraler Lage nicht nur einen idealen Startpunkt, um in alle 15 Sammlungen der Staatlichen Museen zu Berlin auszuschwärmen, sie haben hier auch die Möglichkeit, ihre Beobachtungen, Erfahrungen und Fragestellungen in kreativer Form nachzubereiten, zu erweitern und zu diskutieren. Neben großen regionalen wie überregionalen Bildungsprojekten bietet Haus Bastian ein Forum, um über aktuelle und zukunftsweisende Fragestellungen der Bildungsarbeit wie gesellschaftliche Teilhabe, Inklusion oder politische Bildung zu verhandeln.

WANN?

am Sonntag 17. März 2024 von 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr

WO?

Museumsinsel Berlin, Haus Bastian – Zentrum für kulturelle Bildung
Am Kupfergraben 10,
10117 Berlin

KOSTET?

Eintritt frei

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article

Thomas Hoepker 1936-2024