23.7 C
Berlin
Sonntag, Juni 4, 2023

SAVE THE DATE: paper positions berlin – Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz | 27.04.-30.04.2023

Editors’ Choice

Vom 27. bis 30. April 2023 werden im Rahmen der Kunstmesse paper positions berlin in der Hauptstadtrepräsentanz der Deutsche Telekom in Berlin-Mitte erneut über 50 internationale Galerien ausdrucksstarke Kunstwerke präsentieren, die das kreative Potenzial des Werkstoffs Papier hervorheben und die Grenzen des Mediums erweitern.

Alle Abbildungen: by courtesy of paper positions

Diese erfolgreiche Spartenmesse für das künstlerische Medium Papier wird begleitet durch ein umfangreiches Rahmenprogramm aus Preisverleihungen und Sonderpräsentationen, sowie die exklusiven paper positions Kunsteditionen.

Werkstoff Papier

Papierarbeiten stechen nicht nur im Feld der Bildenden Kunst heraus, sondern sind oft auch besonders zugänglich und attraktiv in Bezug auf ihre Größe und ihren Preis. Junge Kunstbegeisterte werden auf der paper positions eingeladen, ihre ersten Kunstkäufe zu tätigen, während bereits erfahrene Sammler:innen ihre Kollektion durch herausragende Werke erweitern können.

Die facettenreichen Arbeiten, seien sie mit Bleistift, Kohle, Feder und Tinte, Aquarell und Gouache gestaltet oder in Form von Collagen, Scherenschnitten, Autographen und Skulpturen, zeigen die Künstler:innen in ihren spontansten und künstlerisch freiesten Momenten. In ihrer Feinheit, Verletzlichkeit und Unmittelbarkeit profitieren die Papierarbeiten von der exklusiven Aufmerksamkeit, die sie auf dieser spezialisierten Kunstmesse erhalten.

Gewinnerin des paper positions award: Maija Kurševa

In diesem Jahr zeigt die paper positions eine Einzelpräsentation der Künstlerin Maija Kurševa (*1981), die im vergangenen Jahr 2022 mit dem paper positions award ausgezeichnet wurde. Kurševa wird vertreten durch die Galerie MĀKSLA XO aus Riga. Ungeachtet des umfangreichen Einsatzes von Medien bildet die Zeichnung seit jeher die Grundlage für die Ideen der Künstlerin. Ihre Serie “Black Lines” besteht aus räumlichen Zeichnungen und geht der Frage nach, wie ein Gedankenfluss dargestellt werden kann, ohne Sprache zu verwenden. Ihre Linie, der metaphorische rote Faden, wird sichtbar gemacht. Schwungvoll zieht er sich über das Papier, nur an wenigen Stellen von farbigen Pinselstrichen festgehalten.

WO?

Deutsche Telekom Hauptstadtrepräsentanz
Französische Straße 33 a-c
10117 Berlin-Mitte

WANN?

Professional Preview
Do, 27. April, 14 – 18 Uhr (nur mit VIP Karte)

Offizielle Eröffnung
Do, 27. April, 18 – 21 Uhr

Reguläre Öffnungszeiten
Do, 27. April, 18 – 21 Uhr
Fr, 28. April, 12 – 14 Uhr (nur mit VIP Karte)
Fr, 28. April, 14 – 18 Uhr regulär
Sa, 29. April, 11 – 20 Uhr
So, 30. Mai, 11 – 18 Uhr

KOSTET?
Regulär 18 EUR | Ermäßigt 10 EUR | Eröffnung 18 EUR

Anfahrt
U2: Hausvogteiplatz
U5/U6: Unter den Linden
Bus 147: Werderscher Markt

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Opencall ZEITENWENDE 1.2 am 03.10.20223

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article