12 C
Berlin
Sonntag, September 24, 2023

Abschlusspräsentation “TUMULT” zeigt Werke von 46 Absolvent*innen der weißensee kunsthochschule berlin – Alte Münze | 20.07.-23.07.2023

Editors’ Choice

Am Abend des 20. Juli 2023 wird in der Alten Münze in Berlin die Abschluss-Ausstellung der weissensee kunsthochschule eröffnet. Unter dem Titel “TUMULT” präsentieren 46 aufstrebende Absolvent*innen ihre Abschlussarbeiten dem Publikum. Die Eröffnung startet um 18 Uhr. Die Ausstellung ist bis Sonntag bei freiem Eintritt zu besuchen.

Das Studium der freien Künste kann mitunter chaotisch und verwirrend sein, doch es bietet auch Momente der Entspannung und Ruhe vor dem eigentlichen “Sturm”. Die Ausstellung “TUMULT” feiert genau dieses Wechselspiel aus Chaos und Klarheit, das notwendig ist, um den eigenen künstlerischen Weg zu finden. Samuel Beckett sagte einst: “But beyond this tumult there is a great calm” – eine Aussage, die die Essenz dieser Ausstellung einfängt.

Die Ausstellung zeigt ein breites Spektrum an künstlerischen Ansätzen und Medien, darunter Malerei, Zeichnung, Fotografie, Video, Performance, Skulptur, Textil und multimediale Installationen.

Die gezeigten Werke stammen von den Absolvent*innen Dean Annunziata, Mathilda Augart, Müge Bakr, Vasil Berela, Benjamin Berkow, Magdalena Bichler, Paula Breuer, Luna Carlos Armengod, Boris Dewjatkin, Dorna Dibaj, Thesea Efstathopoulos, Phillip Ernst, Ximena Ferrer-Pizarro, Alexandru Ganea, Paul Gehri, Gema Gubianas, Ivanna Heredia Torres, Marthe Howitz, Nuri Kang, Yun Kima, Dana Kirijak, Marcin Laszczewski, Haleen Lee, Jung À Lee, Sunkyu Lee, Tom Meier, Helena Ommert, Frida Ortgies-Tonn, Marlies Pahlenberg, Richard Paul, Clara Pistner, Nina Pláková, Robin Rapp, Katharina Reinsbach, Evelina Reiter, Belen Resnikowski, Lara Rocho, Julian Schock, Jenna Seedorf, Devi Sund Rojo, Anna Swagerman, Leon Titze, Lars Unkenholz, Daniela Villalobos Araújo und Julius Voigt.

Jedes Werk erzählt individuell von der aktuellen Situation der Welt, von historischen Narrativen, persönlichen Auseinandersetzungen mit der Umwelt und intimen Empfindungen wie Freude, Sorge, Angst, Träumen und Wünschen.

DEEDS NEWS - weissensee kunsthochschule - TUMULT
Flyer der Abschlussausstellung TUMULT

Die Abschlusspräsentation “TUMULT” bietet den Besucher*innen die Gelegenheit, in die vielfältige Welt aufstrebender Talente einzutauchen. Kuratiert von Maja Smoszna, verspricht die Ausstellung eine spannende Darbietung aktueller zeitgenössischer Kunst, begleitet von einem Veranstaltungsprogramm mit Konzerten, Performances und Führungen.

Der Eintritt zur Ausstellung ist frei, um möglichst vielen Kunstinteressierten die Teilnahme zu ermöglichen.

Die Eröffnung der Ausstellung findet am 20. Juli 2023 um 18 Uhr statt. Die Besucher*innen haben dann vom 21. bis 23. Juli 2023 jeweils von 12 bis 20 Uhr die Möglichkeit, die Werke der Absolvent*innen zu betrachten.

Die Abschlusspräsentation “TUMULT” der weissensee kunsthochschule im Sommer 2023 bietet eine einzigartige Gelegenheit, neueste Entwicklungen der zeitgenössischen Kunstszene zu entdecken. Die Veranstaltung lädt dazu ein, sich mit den aufstrebenden Künstler*innen auszutauschen und ihre kreativen Arbeiten zu würdigen.

WO?

Alte Münze
Produktionshallen Haus 2
Molkenmarkt 2
10179 Berlin-Mitte

WANN?

Eröffnung: Donnerstag, 20.07.2023, ab 18 Uhr

Ausstellung: Freitag, 21.07. bis Sonntag, 23.07.2023, 12 – 20 Uhr

KOSTET?

Eintritt frei

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article