21.5 C
Berlin
Montag, Juni 17, 2024

The smooth life. Puppentheater im TATWERK | 18.05.2024

Editors’ Choice

Das Gastspiel „The Smooth Life“ von Husam Abed und Dafa Puppet Theatre ist ein nicht traditionelles dokumentarisches Solo-Puppenspiel für 8 Zuschauer*innen mit einer kulinarischen Überraschung am Ende. Es wird am 18. Mai 2024 im TATWERK Berlin aufgeführt.

Abb. oben: Smooth Life 02 photo by Irena Vodáková

Geschichten und Ereignisse aus dem Familienleben eines palästinensischen Mannes, der in einem Flüchtlingslager in Jordanien geboren und aufgewachsen ist, von ihm aufgeführt und inszeniert in einem intimen Bericht über die Geschichte seines Heimatlandes seit der palästinensischen Nakbah/Katastrophe von 1948.

DEEDS NEWS The smooth life. Puppentheater im TATWERK Foto Irena Vodakova 2
The Smooth Life 03 @ Irena Vodakova

Husam Abed ist im Flüchtlingslager Baqa’a, dem größten palästinensischen Flüchtlingslager in Jordanien, geboren und aufgewachsen. Während das Publikum um den Tisch sitzt und das Essen zubereitet wird, erzählt er auf charmante und anschauliche Weise die Geschichten der Diaspora seiner Familie im Kontext der politischen Ereignisse in der Region. Mit gefühlvoller Musik und der Kraft der Objekte rückt man ganz nah an etwas heran, das sehr weit entfernt scheint.

DEEDS NEWS The smooth life. Puppentheater im TATWERK David Kumrmann-min
The Smooth Life @ David Kumrmann, Akcent Festival Archa Theatre Czech Republic

All dies wird begleitet von Videoprojektionen, Objekten, Fotos, Karten, Videos und vor allem rohen “recycelten” Materialien – Blechdosen, Draht, Papier, Holz, Reiskörner – und dem guten alten Geschichtenerzählen. Abed spricht laut, flüstert, schlägt mit der Faust auf den Tisch, singt und tanzt. Wir hören Geschichten über ein Leben und über Erfahrungen, die weit von unserer Realität entfernt sind. Am Tisch verbindet sich die Kunst mit dem Leben und der Kreation, gemischt mit Realismus. Abed nutzt die Geschichten aus seinem persönlichen und alltäglichen Leben, um eine Atmosphäre zu schaffen, die alle unsere Sinne anspricht.

Die Performance ist in Englischer Sprache und bietet Platz für 8 Zuschauer*innen.

WANN?

Samstag, 18. Mai 2024 um 17:00 und 20:00 Uhr

WO?

TATWERK | Performative Forschung
Hasenheide 9 Gewerbehof Aufg.1 3.OG
10967 Berlin

KOSTET?

Regulär: 15 €
Ermäßigt: 10 €

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article