16.9 C
Berlin
Donnerstag, August 11, 2022

Gallery Weekend *Discoveries | 16.09.-18.09.2021

Editors’ Choice

neugerriemschneider, Tomás Saraceno, Particular Matter(s), 2021, Courtesy the artist and neugerriemschneider, Berlin, Copyright Tomás Saraceno.

In diesem Jahr haben die Galerien des Gallery Weekend Berlin neben dem traditionellen Termin Anfang Mai ein zweites Gallery Weekend im September angekündigt. Gallery Weekend *Discoveries vom 16. bis 18. September 2021 bildet den Auftakt zu einer Ausstellungsreihe, in der die teilnehmenden Galerien sich unter einer jährlich wechselnden, thematischen Klammer verbinden.

Diesen Herbst legen viele der teilnehmenden Galerien einen besonderen Fokus auf Neuentdeckungen: Künstler:innen, die bisher noch keine Ausstellung in der Galerie hatten, werden hier einer breiteren Öffentlichkeit erstmalig präsentiert. Die Künstler:innen werden als Solo-Show, als zusätzliche Ausstellung oder in Gruppenausstellungen vorgestellt. Die Ausstellungen in den Galerien werden ganzjährig von weiterführenden Journalbeiträgen und Einblicken in die Berliner Kunstszene auf der Website gallery-weekend-berlin.de begleitet, wo die wichtigsten Informationen zu allen Galerieausstellungen zu finden sind.

ART at Berlin - Galerie Neu - Win McCarthy old-man-feet
Galerie Neu, Win McCarthy*, Edited Servant (Lower Half), 2021, Courtesy of the artist and Galerie Neu, Berlin

GALLERY WEEKEND BERLIN
Liste der teilnehmenden Galerien und Künstlerinnen

Guido W. Baudach, Jasmin Werner* / Borch Editions, Ragnar Kjartansson / Galerie Isabella Bortolozzi, Jay Chung and Q Takeki Maeda, Wu Tsang / BQ, Mara Wohnhaas* / Galerie Buchholz, Peter Fischli /Buchmann, Des Hughes, Anna & Bernhard Blume, Bettina Pousttchi / Capitain Petzel, Tobias Pils, Joe Bradley / Carlier I Gebauer, Julie Mehretu, Richard Mosse / ChertLüdde, Juan Antonio Olivares, Robert Rehfeldt, Monia Ben Hamouda / Mehdi Chouakri, N. Dash, Mathieu Mercier / Crone, Ruscha Voormann, Donald Baechler / Dittrich & Schlechtriem, Daniel Hölzl, Julian Charrière / Ebensperger, Philip Gröning* / Efremidis, Megan Marrin, Claudia Hill / Eigen + Art, Igor Hosnedl, Karl-Heinz Adler / Konrad Fischer Galerie, K.R.M. Mooney, Wolfgang Laib / Lars Friedrich, Nuri Koerfer* / Galerie Friese, Ambra Durante, Asana Fujikawa / Max Hetzler, Matthew Barney, Julian Schnabel, Raphaela Simon / Galerie Judin, Uwe Wittwer / Kewenig, Jamie Diamond, Sean Scully / Klemm´s, Jonas Roßmeißl / Noah Klink, Alison Yip* / Klosterfelde Edition, Kasia Fudakowski / KOW, Michael E. Smith / König Galerie, Amanda Baldwin, Eva Helene Pade, Navot Miller, Heather Day, Thenjiwe Niki Nkosi, Fabian Warnsing, Johanna Dumet, Xiyao Wang, Denise Rudolf Frank* / Kraupa-Tuskany Zeidler, Brook Hsu* / Tanya Leighton, Kate Mosher Hall* / alexander levy, Su Yu Hsin* / Daniel Marzona, Axel Hütte / Meyer Riegger, Paulo Nazareth / Neu, Win McCarthy* / neugerriemschneider, Tomás Saraceno, Jorge Pardo / Michel Majerus Estate, Takashi Murakami / Peres Projects, Harm Gerdes, Donna Huanca / Plan B, Paul Stoie, Ciprian Muresan / PSM, Emma Jääskeläinen* / Schiefe Zähne, Phung-Tien Phan* / Esther Schipper, Cemile Sahin, Liu Ye / Galerie Thomas Schulte, Abraham Cruzvillegas, Richard Deacon / Société, Thornton Dial / Soy Capitán, Dirk Lange* / Sprüth Magers, Henni Alftan, Louise Lawler, Andro Wekua, / Sweetwater, Christopher Aque / Galerie Barbara Thumm, María Magdalena Campos Pons / Tanja Wagner, Rachel Garrard* / Galerie Barbara Weiss, Cudelice Brazelton IV, Andreas Siekmann / Wentrup, Mary Ramsden, Nevin Aladağ / Barbara Wien, Peter Piller / Kunsthandel Wolfgang Werner, Birgitt Bolsmann*

Ausstellungen im Rahmen der Rubrik Discoveries sind mit einem Sternchen (*) gekennzeichnet.

ART At Berlin - Galerie Barbara Weiss - Andreas Siekmann
Galerie Barbara Weiss, Andreas Siekmann, Heads, 2019-20 (detail, Alex Pentland), Courtesy of the artist and Galerie Barbara Weiss, Berlin

Gallery Weekend *Discoveries ist eine Veranstaltung, die aus dem Netzwerk des Gallery Weekend Berlin entwickelt und organisiert wird und den Septembertermin auch weiterhin international in Berlin verankert. Gallery Weekend Berlin organisiert als Galerienvereinigung das alljährlich Anfang Mai stattfindende Gallery Weekend, betreut ganzjährig die Online Präsenz gallery-weekendberlin.de und setzte in früheren Jahren im September die abc art berlin contemporary und die Kunstmesse art berlin um.

ART at Berlin - Sprueth Magers Berlin - Andro Wekua 2018 - Foto Timo Ohler
Sprüth Magers Berlin, Andro Wekua, Installation view at Sprüth Magers, Berlin, 2018, Courtesy Sprüth Magers
Photo: Timo Ohler

Das Gallery Weekend Berlin wird von den langjährigen Partnern BMW und Audemars Piguet unterstützt. Die Entwicklung der digitalen Initiativen des Gallery Weekend wurden möglich dank der Unterstützung des Senats für Wirtschaft, Energie und Betriebe.

Öffnungszeiten
Die regulären Öffnungszeiten der oben genannten Galerien zum Gallery Weekend *Discoveries sind Donnerstag bis Samstag von 11 bis 19 Uhr.

Zu allen Ausstellungen

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article