14.4 C
Berlin
Sonntag, Mai 19, 2024

Spielerfrauen – Berliner Ensemble | ab 09.05.2024

Editors’ Choice

Das Berliner Ensemble zeigt am 9. Mai 2024 das Theaterstück Spielerfrauen in der Uraufführung. Lena Brasch ist Autorin und Regisseurin. Nach dem Publikumserfolg “It’s Britney, Bitch!” erarbeitet sie nun erneut mit der Schauspielerin Sina Martens einen Abend am Berliner Ensemble.

Bildunterschrift: Spielerfrauen, Sina Martens + Gabriel Schneider, Foto: © Jörg Brüggemann

Nicht nur der öffentliche Übergriff des inzwischen ehemaligen Fußballpräsidenten Luis Rubiales auf die spanische Nationalspielerin Jennifer Hermoso verdeutlicht die Hartnäckigkeit patriarchaler Machtstrukturen im Profifußball. Spielerfrauen können Frauen von Spielern sein – und gleichzeitig Frauen, die „Spielerinnen“ sind. Frauen, die mit Spielern liiert sind, erheben, oft an lebenslange Verschwiegenheitspflichten gebunden, selten ihre Stimme. So stehen sie zwar ebenso im Scheinwerferlicht, dennoch bleiben sie oft unsichtbar, schließlich ist im goldenen Käfig Gleichberechtigung nicht vorgesehen.

DEEDS NEWS Spielerfrauen Berliner Ensemble Foto Jörg Brüggemann 2
Spielerfrauen, Sina Martens + Gabriel Schneider, Foto: © Jörg Brüggemann

Gewalt gegen Spielerfrauen, wie etwa im Fall Jérôme Boateng und Kasia Lenhardt, kommt oft erst zur Sprache, wenn es zu spät ist. Zudem provoziert die Veröffentlichung eine Eigendynamik, die das private Leben aufs Spiel setzen kann.

WANN?

Uraufführung / Premiere:

Donnerstag, 09. Mai 2024 um 20 Uhr
Weitere Termine siehe Webseite des Berliner Ensembles.

WO?

Berliner Ensemble
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article