25.2 C
Berlin
Freitag, Mai 24, 2024

ART DÜSSELDORF 2023 | 31.03.-02.04.2023

Editors’ Choice

Mit ihrer fünften Ausgabe präsentiert sich die Art Düsseldorf vom 31.03. bis 02.04.2023 als Plattform für ausgewählte Einblicke in die wichtigen künstlerischen Entwicklungen unserer Zeit und als vitaler Treffpunkt für die Kunstwelt. Am 30. März 2023 findet die Preview statt.

Abb. oben: Art Düsseldorf 2022, Foto: Felix J.Hild

Mit der Bekanntgabe der 95 teilnehmenden Galerien 2023 bestätigte die Art Düsseldorf ihre Bedeutung für den zeitgenössischen Kunstmarkt. Dies untermauert die Messe mit einer deutlichen kuratorischen Handschrift, welche die Ausgabe 2023 prägen wird: In diesem Jahr konnten sich Galerien nicht nur für die MAIN SECTION bewerben, sondern auch für die neuen Sektionen NEXT und SOLO PROJECTS. NEXT richtet sich an Galerien, die seit weniger als zehn Jahren bestehen und aktuelle Werke von Nachwuchskünstler*innen zeigen. Im Bereich SOLO PROJECTS werden Künstler*innen mit einer herausragenden Einzelpräsentation zu drei Fokusthemen präsentiert. Die Fokusthemen sind:

• Sustainability
• Diversity
• Rhineland Connections

Die Messe präsentiert sich mit den neu ins Leben gerufenen Sektionen mit geschärftem Profil: “Das Art Düsseldorf Team legt viel Wert auf ein diverses und attraktives Programm. Das kommunizieren wir konsequent im Kontakt mit den Galerien und bekommen dazu sehr aufgeschlossenes Feedback. Wir freuen uns, dass es uns gelungen ist, ein so vielfältiges und facettenreiches Programm aufzustellen”,  so fasst Walter Gehlen, Direktor der Art Düsseldorf, zusammen.

DEEDS NEWS - ART DÜSSELDORF - FOTO FELIX J.HILD
Art Düsseldorf 2022, Foto: Felix J.Hild

Unter den Aussteller*innen werden viele Galerien zum wiederholten Mal begrüßt. Insgesamt ist der Aussteller*innenkreis gewachsen, 11 neue Plätze konnten geschaffen werden, sodass in diesem Jahr 95 Aussteller*innen dabei sind. 35 Neuzugänge, die zum ersten Mal auf der Art Düsseldorf ausstellen, sorgen für Variation im Messeplan. 29 Galerien aus der Region (davon 17 aus Düsseldorf) bestätigen die starke Position des Rheinlandes. Berlin bildet mit 30 Galerien ein starkes Gegengewicht, Süddeutschland und Österreich sind mit 15 Galerien vertreten und 34 Galerien mit internationalem Standort bezeugen die Strahlkraft der Messe weit über Deutschland hinaus. In diesem Jahr sind u. a. Galerien aus London, Madrid, Lissabon 2/4 und  Kopenhagen, aus New York, Istanbul, Kolkata und Buenos Aires vertreten.

Die qualitativ hochwertige Auswahl bestätigt das Renommee der Art Düsseldorf, eine dynamische Plattform für aufstrebende und etablierte Galerien zu sein, ein wichtiger Ort für Sammler*innen, Entdecker*innen und Art Professionals. 

„Die Ausgabe 2023 hat für uns eine besondere Bedeutung: Die große Nachfrage seitens der nationalen und internationalen Galerien, ihr hochkarätiges künstlerisches Angebot, unsere ausgereiften digitalen Angebote, die attraktive Kunststadt Düsseldorf, umgeben von den lebendigen Szenen des Rheinlands, und nicht zuletzt die einladende positive Atmosphäre in unseren lichtdurchfluteten Hallen im Böhler-Areal weckt große Erwartungen. Wir glauben fest daran, dass hier wieder einmal Begegnungen und Entdeckungen, Geschäfte wie Gespräche auf höchstem Niveau stattfinden werden. Wir heißen unsere vielen Gäste schon jetzt herzlich willkommen”, freut sich Walter Gehlen auf die Ausgabe 2023.

DEEDS NEWS - ART DÜSSELDORF 2022 - FOTO ACHIM HEHN
Art Düsseldorf 2022, Foto: Achim Hehn

Galerienliste Art Düsseldorf 2023

A+B Gallery, Brescia, MAIN
Achenbach Hagemeier, Düsseldorf, MAIN
alexander levy, Berlin, MAIN
Aurel Scheibler, Berlin, MAIN
Beck & Eggeling International Fine Art, Düsseldorf, MAIN
Berthold Pott, Köln, MAIN
boa-basedonart, Düsseldorf, NEXT
Buchmann Galerie, Berlin / Lugano, MAIN
Carolina Nitsch, New York, MAIN
Claas Reiss, London, NEXT
Copperfield, London, MAIN
COSAR, Düsseldorf, MAIN
DITTRICH & SCHLECHTRIEM, Berlin, MAIN
Dürst Britt & Mayhew, Den Haag, SOLO PROJECTS
EIGEN + ART, Leipzig / Berlin, SOLO PROJECTS
EMAMI ART, Kolkata, NEXT Encounter, Lissabon, NEXT
fiebach, minninger, Köln, SOLO PROJECTS
Galeria Senda, Barcelona, MAIN
Galerie Anton Janizewski, Berlin, NEXT
Galerie Bene Taschen, Köln, MAIN
Galerie Bernd Kugler, Innsbruck, MAIN
Galerie Boisserée, Köln, MAIN
Galerie Christian Lethert, Köln, MAIN
Galerie Dr. Dorothea van der Koelen, Mainz / Venedig, MAIN
Galerie Elisabeth & Klaus Thoman, Innsbruck, MAIN
Galerie Friese, Berlin, MAIN
Galerie Georg Nothelfer, Berlin, MAIN
Galerie Jochen Hempel, Leipzig, MAIN
Galerie Kandlhofer, Wien, MAIN
Galerie Karin Guenther, Hamburg, MAIN
Galerie Krinzinger, Wien, MAIN
galerie lange + pult, Zürich, Auvenier, MAIN
Galerie Löhrl, Mönchengladbach, MAIN
Galerie Ludorff, Düsseldorf, MAIN
Galerie m, Bochum, MAIN
Galerie Michael Haas, Berlin, MAIN
Galerie Noah Klink, Berlin, NEXT
Galerie Nordenhake, Berlin / Stockholm / Mexiko City, MAIN
Galerie Rupert Pfab, Düsseldorf, MAIN
Galerie Russi Klenner, Berlin, NEXT
Galerie Tobias Naehring, Leipzig / Berlin, MAIN
Galerie Volker Diehl, Berlin, MAIN
GALLERIA ALLEGRA RAVIZZA, Lugano, Mailand, MAIN
Gebr. Lehmann, Dresden, MAIN
Gether Contemporary, Kopenhagen, MAIN
Green on Red Gallery, Dublin, MAIN
Jacky Strenz, Frankfurt, MAIN
JahnundJahn, München / Lissabon, MAIN
JO VAN DE LOO, München, MAIN
JUBG, Köln, MAIN Kadel Willborn, Düsseldorf, MAIN
kajetan, Berlin, SOLO PROJECTS
Kicken Berlin, Berlin, MAIN
Klemm´s, Berlin, MAIN
Knust Kunz Gallery Editions, München, MAIN
KOENIG2 by_robbygreif, Wien, SOLO PROJECTS 
Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf / Berlin, MAIN
KOW, Berlin, MAIN Krobath, Wien, MAIN
LEVY, Hamburg / Berlin, MAIN
LINN LÜHN, Düsseldorf, MAIN
LIVIE GALLERY, Zürich, NEXT
Lucas Hirsch, Düsseldorf, NEXT
MARIO MAURONER CONTEMPORARY ART, Salzburg, MAIN
Matèria, Rom, MAIN
MATHIAS GÜNTNER, Hamburg, MAIN
max goelitz, München / Berlin, MAIN
Max Mayer, Düsseldorf, MAIN
mike karstens, Münster, MAIN
Office Impart, Berlin, NEXT
Persons Projects, Berlin, MAIN
Petra Rink, Düsseldorf, MAIN
Philipp von Rosen Galerie, Köln, MAIN
Priska Pasquer, Köln / Paris, SOLO PROJECTS
Produzentengalerie Hamburg, Hamburg, MAIN
PSM, Berlin, MAIN Robert Grunenberg, Berlin, NEXT
Ruttkowski;68, Köln / Paris / Düsseldorf / New York, MAIN
Sabrina Amrani, Madrid, MAIN
Schönewald Fine Arts Gmbh, Düsseldorf, MAIN
SETAREH, Düsseldorf / Berlin, MAIN
SEXAUER, Berlin, MAIN
Shore Gallery, Wien, NEXT
Sies + Höke, Düsseldorf, MAIN
Société, Berlin, MAIN
Soy Capitán, Berlin, MAIN
Sperling, München, MAIN
TATJANA PIETERS, Ghent, SOLO PROJECTS
Thomas Rehbein Galerie, Köln, MAIN
Van Horn, Düsseldorf, MAIN & SOLO PROJECTS
W—Galería, Buenos Aires, SOLO PROJECTS
Walter Storms Galerie, München, MAIN
Zeller van Almsick, Wien, MAIN
Zilberman, Istanbul / Berlin, SOLO PROJECTS

WO?

Art Düsseldorf 
Areal Böhler
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf

WANN?

Preview: Donnerstag, 30. März 2023

VIP-Vorschau: 12:00 Uhr – 16:00 Uhr
Offizielle Eröffnung: 16:00 Uhr – 20:00 Uhr

Laufzeit: Freitag, 31. März – Sonntag, 2. April 2023

Freitag
31. März 2023
12:00 Uhr – 19:00 Uhr

Samstag
1. April 2023
11:00 Uhr – 19:00 Uhr

Sonntag
2. April 2023
11.00 – 18.00 Uhr

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article