-1.6 C
Berlin
Freitag, Dezember 9, 2022

Art Biesenthal 2022 | bis 28.08.2022

Editors’ Choice

Mitten im brandenburgischen UNESCO-Naturschutzgebiet hat die Art Biesenthal für BesucherInnen geöffnet. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt in diesem Sommer auf der Verbindung von Kunst und Naturwissenschaft. Beides sind Produkte des menschlichen Genius, der Vorstellungskraft, des Staunens, des Zufalls und des Könnens. Die Grenze zwischen künstlerischen und wissenschaftlichen Praktiken ist so fließend geworden, dass sich KünstlerInnen zunehmend im Bereich der Wissenschaft wiederfinden. So kommt die Frage auf: Die Kunst in der Wissenschaft oder die Wissenschaft in der Kunst suchen?

Abb. oben: Biesenthal Archive

Die Art Biesenthal, die noch bis zum 28. August läuft, zeigt die Arbeiten von 20 KünstlerInnen, deren Werke die Beziehung zwischen den visuellen Künsten und der Wissenschaft in ihren verschiedenen Disziplinen sichtbar machen und fördern: Biologie, Geologie, Geophysik, Botanik, Neurologie, Gender Studies, Optik, digitale Technologie, usw. Ob die KünstlerInnen sich ihrer Arbeit als WissenschaftlerInnen nähern oder auf die Zusammenarbeit mit bestimmten Wissenschaftsbereichen zurückgreifen, KünstlerInnen der diesjährigen Art Biesenthal wenden wissenschaftliche Methoden an, experimentieren mit neuen Technologien oder stellen bestehende Theorien in Frage, um ihrer individuellen Vision näher zu kommen.  Ihre Arbeiten laden zum Nachdenken über die menschliche Subjektivität ein, im Gegensatz, parallel zur oder im Dialog mit der wissenschaftlichen Objektivität.

DEEDS NEWS - courtesy of Art Biesenthal - Art Biesenthal 2022 - FotoCredit Jack Hare 1
Art Biesenthal 2022, FotoCredit Jack Hare

Zu den KünstlerInnen der Art Biesenthal 2022 gehören Julian Charriere, Julius von Bismarck, Jakob Kudsk Steensen, Simon Heijdens, Quayola, Soundwalk Collective, Daniel Hoelzl, Abie Franklin, Andreas Greiner, Olivia Steele, Fragmentin, Jakob Kukula, Halveig Villand, Aiken Cura, Acte, Lucija Krizmann, Nils Blau, Jakob Kudsk Steensen, Eike Koenig, und Martin Nothhelfer.

DEEDS NEWS - courtesy of Art Biesenthal - Art Biesenthal 2022 - FotoCredit Jack Hare
Art Biesenthal 2022, FotoCredit Jack Hare

ART BIESENTHAL x BALDON
Die Zusammenarbeit mit dem Berliner Kulinarik-Duo Baldon (Jessica-Joyce Sidon und Caecilia Baldszus) beinhaltet kleine und feine Wochenend-Menüs, sowie Picknickkörbe und einer Auswahl an Naturwein. Darüber hinaus werden an vier Freitagen  exklusive Garten-Dinner mit wechselnden Gast-KöchInnen veranstaltet. Jede/r Chef/in bereitet ein individuell kreiertes Mehrgang-Menü über offenem Feuer zu, wobei saisonale Produkte mit exklusiven Weinen gepaart werden. Die Tischgestaltung übernehmen vier Berliner Design-Studios und geben dem Abend mir ihrer Gestaltungsarbeit noch eine besondere ästhetische Note. Aus dem Zusammenspiel von Kulinarik und Kunst entsteht so eine intime Atmosphäre inmitten von wunderschöner Natur. 

DEEDS NEWS - courtesy of Art Biesenthal - Art Biesenthal 2022 - FotoCredit Jack Hare 2
Art Biesenthal 2022, FotoCredit Jack Hare

DIE KURATORIN
Tjioe Meyer-Hecken (24) ist die Kuratorin der Art Biesenthal. Sie ist türkisch-bosnischer Abstammung und wurde in New York geboren.  Als ‘Galeriekind’ aufgewachsen,  fühlte sie sich in kreativer, ausdrucksstarker Umgebungen immer zu Hause: “Ich schätze es, wie Kultur und Kunst uns zusammenbringen und uns Räume und Kontexte geben, in denen wir beobachten, verstehen und teilen können.” Ihren Bachelor-Abschluss in Biologie hat Meyer-Hecken in London gemacht. Parallel zu ihren Kurations- und Geschäftsführungsverantwortlichkeiten strebt sie nun einen Master in Kunst Kuration an.

DEEDS NEWS - courtesy of Art Biesenthal - Tjioe Meyer Kuratorin - Credit Tai Lückerath
Kuratorin Tjioe Meyer, Credit Tai Lückerath

Die Art-Biesenthal betreut sie seit 2018. In diesem Jahr hat sie nun ein neues, experimentelles Format kuratiert. Über die Wehrmühle, den Austragungsort der Art Biesenthal sagt sie:  “Unser Ort blüht auf, wenn er geteilt und bespielt wird! Im Laufe der Jahre sind hier so viele verschiedene Kreative zusammengekommen, dass wir uns ganz natürlich zu einem transdisziplinären Kulturzentrum entwickelt haben.”

DEEDS NEWS - courtesy of Art Biesenthal - Art Biesenthal 2022 - FotoCredit Jack Hare 3
Art Biesenthal 2022, FotoCredit Jack Hare

Die Wehrmühle ist ein historischer Ort inmitten eines geplanten UNESCO-Naturschutzgebiets, das unter dem Titel “Mensch und Biosphäre” steht. Ursprünglich im 14. Jahrhundert erbaut, hat sich die Wehrmühle seit den Sanierungen und Umbauarbeiten durch die Familie Hecken ab dem Jahre 2002, zu einem Ort der kulturellen Begegnung entwickelt, der sich durch außergewöhnliche natürliche wie auch historische Begebenheiten auszeichnet, und durch die Art Biesenthal zu einem Forum für internationale Kunst geworden ist. Als Kooperations-Partner hat die Wehrmühle bereits vielfach dazu beigetragen, unverwechselbare Erfahrungen in den Bereichen Musik, Mode, Entertainment sowie einzigartige kulinarische Erfahrungen zu schaffen.

WANN?

Samstag, 9. Juli bis Sonntag, 28. August 2022 – jeden Samstag und Sonntag 13 bis 19 Uhr

WO?

Wehrmuehle Biesenthal
Wehrmühlenweg 8
16359 Biesenthal

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

- Advertisement -spot_img

Latest article