15.9 C
Berlin
Donnerstag, Juli 18, 2024

Ausstellung Jin Lee: Beyond Line – DISKURS Berlin | 15.03.-12.04.2024

Editors’ Choice

DISKURS Berlin zeigt ab 15. März 2024 die Ausstellung Beyond Line des Künstler Jin Lee. “Beyond Line”, die jüngste Einzelausstellung von Jin Lee in Berlin, präsentiert eine Reihe neuer, fesselnder kinetischer Kunstinstallationen, die die dynamische Beziehung zwischen Bewegungen und Unvorhersehbarkeit erkunden. Diese Ausstellung ermutigt die Besucher, in die Tiefen der kinetischen Kunst einzutauchen und fordert sie auf, ihre Grenzen und Definitionen zu überdenken, die sie überschreiten kann. Tonbeitrag: Gabriel Kleber

Abb. oben: Jin Lee, Emergence Boundaries, Beyond Line, Courtesy DISKURS Berlin

Eine Fusion von Bewegung und der Unvorhersehbarkeit von Linien in der kinetischen Kunst

Die Ausstellung zelebriert Bewegung, Unvorhersehbarkeit und die verschwimmenden Grenzen zwischen Bewegung und Stillstand, Klang und Stille. Lees einzigartiger Ansatz erweckt dreidimensionale Muster im Ausstellungsraum zum Leben, indem er bewegliche Linien und Laser einsetzt, um konventionelle Raumwahrnehmungen zu hinterfragen und neu zu definieren.

“Beyond Line” zeigt drei innovative Werke von Lee, die jeweils das empfindliche Gleichgewicht zwischen dynamischer Energie und ruhigen Momenten illustrieren. Der vordere Teil der Ausstellung wird von sich bewegenden Linien belebt und schafft eine fesselnde Umgebung, die den Besucher in einen Zustand ständiger Veränderung versetzt. Im Mittelpunkt dieser kinetischen Reise steht “24 Lines”, ein zentrales Werk, bei dem jede Linie ihre eigene Bahn zieht, Harmonie und Disharmonie miteinander verbindet und als Bindeglied zwischen dem energiegeladenen vorderen Raum und den technischen Wunderwerken im hinteren Bereich dient.

Im hinteren Teil der Ausstellung erleben die Besucher eine Verschmelzung von durch Laser erzeugten visuellen Bildern und Klanglandschaften von Gabriel Kleber. Hier zeigt sich Lees Beherrschung der Technologie, wenn Laser und Algorithmen zusammenarbeiten, um unvorhergesehene Muster und Hörerlebnisse zu erzeugen. Diese Integration von Bewegung, Präzision und Klang, die sich auf die XYZ-Achse stützt, erforscht umfassend die Überschneidungen zwischen Kunst und Technologie.

“Beyond Line” ist eine tiefgreifende Erkundung des Wesens der kinetischen Kunst. Lees erfindungsreicher Einsatz von Linien, Maschinen und Programmierung wagt sich in die Bereiche des Unvorhergesehenen und des von Künstler und Maschine selbst Erschaffenen vor. Er lädt den Künstler und den Betrachter ein, die grenzenlosen Möglichkeiten zu erforschen, die sich ergeben, wenn Technologie und Sinneswahrnehmung zusammenkommen.

“Beyond Line” lädt dazu ein, in das Unsichtbare einzutauchen und die unendlichen Weiten jenseits der sichtbaren Grenzen der Kunst zu überdenken.

DEEDS.NEWS - DISKURS Berlin - Jin Lee - Beyond Line - 2
Jin Lee, Beyond Line, Courtesy DISKURS Berlin

Jin Lee, der an der Universität der Künste Berlin und der Musashino Art University in Tokio ausgebildet wurde, verbindet gekonnt östliche und westliche Kunstformen. Seine Installationen, die mit Auszeichnungen wie dem ZER01NE Creative Grant gewürdigt wurden, haben das Publikum von Seoul bis Weimar in ihren Bann gezogen und drehen sich oft um Ordnung, Chaos und Unsicherheit.

Gabriel Kleber, ein in Basel lebender Komponist und Klangkünstler, produziert zeitgenössischen Tanz, Theater, experimentelle Filme, Installationen und elektronische Instrumente. Seine Werke wurden in ganz Europa gezeigt, unter anderem in Deutschland, der Schweiz, Russland und Belgien. Im Jahr 2023 erhielt er ein Schweizer Forschungsstipendium für seine innovativen Musikinstrumente.

WANN?

Eröffnung: Donnerstag, 14. März 2024, 18 – 21 Uhr 

Ausstellungsdaten: Freitag, 15. März bis Freitag 12 April 2024
Öffnungszeiten: Mi – Sa, 13 – 19 Uhr

WO?

DISKURS Berlin
Novalisstrasse 7
10115 Berlin

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article

Thomas Hoepker 1936-2024