24 C
Berlin
Montag, Mai 27, 2024

Sustainable Suisse. Designprojekte in der Schweiz – Direktorenhaus | 23.11.2023-18.02.2024

Editors’ Choice

Die Ausstellung “Sustainable Suisse” im Direktorenhaus in Berlin bietet einen Blick hinter die Kulissen von zwölf Designstudios, die an einigen der faszinierendsten Designprojekten der Schweiz arbeiten.

Abb. oben: courtesy of Direktorenhaus

Sie sind überall: Werkstoffe sind unverzichtbare Innovationsmotoren für fast alle Wirtschaftsbereiche. Neue Werkstoffe können zur Lösung drängender Zukunftsfragen beitragen, etwa in den Bereichen Mobilität, Klima- und Umweltschutz, aber auch in der Architektur oder im Gesundheitswesen.

Viele wissenschaftliche Institute forschen seit Jahren an neuen, verträglicheren Materialien für eine nachhaltige Produktion – mit überraschenden Ergebnissen. Allerdings hat die stürmische Entdeckung von Verbesserungspotenzialen zuletzt zu Enttäuschungen geführt. Die geweckte Mobilisierung von Willen und Können stößt in der Umsetzung an Grenzen. Viele der neuen Materialien finden nicht den Weg in die Serienproduktion und sind daher noch nicht in der breiten Masse angekommen. Lokale Produktion ist teuer. Zirkuläre Produktionsketten sind unterbrochen.

Die Ausstellung “Sustainable Suisse” widmet sich der Frage, inwieweit Prototypen für Alltagsprodukte entworfen werden können, die später einen erfolgreichen Innovationsprozess bis zur Markteinführung durchlaufen. Die Ausstellung präsentiert deshalb nicht nur experimentelle ästhetische und funktionale Modelle, sondern zeigt auch die möglichen Barrieren im Innovationstrichter bei der Umsetzung sowie Wege zu deren Überwindung auf.

Sustainable Suisse fokussiert auf spekulative Produktinnovationen, die auf neuartigen Materialien basieren. Die Ausstellung, kuratiert von Pascal Johanssen, wird von Pro Helvetia unterstützt.

Teilnehmende Künstler*innen:

Carlo Clopath, Zuber Salzmann Studio, Hot Wire Extensions, Fabio Rutishauser, Hanna Egger, Hochschule Luzern, Jeanne Blatter-Vallat, Martina Häusermann, Matteo Bauer-Bornemann, Patricia Kindler, Augmented Weaving

WANN?

Donnerstag, 23. November 2023 bis Sonntag, 18. Februar 2024

geöffnet Mo – Fr 12 – 18 Uhr

WO?

Direktorenhaus
Am Krögel 2
10179 Berlin-Mitte

- Advertisement -spot_img

IHRE MEINUNG | YOUR OPINION

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

+++++++++ O P E N C A L L 2024 +++++++++

spot_img
- Advertisement -spot_img

Latest article